Internationale Liga für Menschenrechte

Internetpräsenz der Internationalen Liga für Menschenrechte

liga_thumb_unteilbar

Aufruf zur #unteilbar-Demo am Samstag, 13. Oktober, in Berlin

| Keine Kommentare

Die Internationale Liga für Menschenrechte wird an der Großdemonstration des Bündnisses #unteilbar mit einem eigenen Demowagen teilnehmen und ruft alle Menschen auf, sich anzuschließen und gegen Ausgrenzung und Rechtsruck zu demonstrieren.

Gemeinsam mit einer Vielzahl von gesellschaftlichen Initiativen und tausenden Menschen treten wir in Zeiten einer dramatischen politischen Verschiebung nach rechts ein für eine offene und freie Gesellschaft, für Humanität und Menschenrechte, für Solidarität statt Ausgrenzung.

Wir demonstrieren gegen die Verschärfung der Polizeigesetze, staatliche Überwachung, zunehmenden Rassismus und die Abschottung Europas und setzen ein klares Zeichen für eine solidarische und soziale Gesellschaft, in der Menschenrechte unteilbar sind.

Die Website des Demobündnisses finden Sie unter https://www.unteilbar.org/.

Die Liga braucht Ihre Unterstützung!

Kommen Sie auf die Demonstration und schließen Sie sich unserem Demowagen an!

Treffpunkt:
Samstag, 13. Oktober, 12 Uhr
Kreuzung Karl-Liebknecht-Straße / Alexanderstraße
Nähe S+U Alexanderplatz

Unterstützen Sie die Liga durch Ihre Spende:

Internationale Liga für Menschenrechte e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 100 205 00
Konto 33 17 100
IBAN:    DE20100205000003317100
BIC:       BFSWDE33BER

Spenden sind steuerlich absetzbar.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.