Internationale Liga für Menschenrechte

Internetpräsenz der Internationalen Liga für Menschenrechte

Liga-Aufruf zur breiten Beteiligung an der bundesweiten Großdemonstration „TTIP, CETA u. TISA STOPPEN! – Für einen gerechten Welthandel!“

| Keine Kommentare

am Samstag, 10. Oktober um 12 Uhr am Hauptbahnhof Berlin www.ttip-demo.de

csm_FB_banner_851x315_b2fad0bcfe

Treffpunkt der Liga: 11:45 Uhr auf dem Aldi-Parkplatz in der Invalidenstr. 59 (westlich des Hauptbahnhofs) – ab 12:15 Uhr im Block gegen Überwachung (Datenkrake)

Die Liga ruft ihre Mitglieder und Freund_innen sowie alle Bürger und Bürgerinnen dringend auf, sich massenhaft an der wichtigen Demonstration gegen die bi- sowie multinationalen Handels- und Dienstleistungsabkommen TTIP, CETA und TISA zu beteiligen, die uns von den weltweit agierenden neoliberalen Kapitalfraktionen aufgezwungen werden sollen.

Die Abkommen bedeuten:

  • Kahlschlag der noch verbliebenen Reste der Wohlfahrts- und Sozialstandards
  • Gefahr für die Rechtssicherheit hierzulande und schließlich
  • Aushebelung des Primats der Politik und Demokratie zugunsten des Diktats des Kapitals.

Die Gefahren sind groß, die Verursacher mächtig.

Kommen Sie/kommt alle unbedingt zur Demo!

Wir wollen ein starkes Zeichen setzen! Der Abschluss der gen. Abkommen muss vereitelt werden!

Schreiben Sie einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.