Internationale Liga für Menschenrechte

Internetpräsenz der Internationalen Liga für Menschenrechte

Konferenz “Kurden in Deutschland – Geschichte, Gegenwart, Perspektiven für Gleichstellung”

Die Internationale Liga für Menschenrechte (Berlin) lädt Sie herzlich ein:

zur Konferenz

>KURDEN IN DEUTSCHLAND<

Geschichte, Gegenwart, Perspektiven für Gleichstellung

am Mittwoch, den 9. September 2009, ab 9:30 Uhr bis 18 Uhr
im Abgeordnetenhaus Berlin, Raum 376
Niederkirchnerstr. 5, 10111 Berlin

Bitte beachten Sie anhängende pdf-Datein mit der Einladung und dem Programmablauf.

Es werden u.a. referieren und diskutieren:
Prof. Dr. Birgit Ammann (Sozialwissenschaftlerin), Osman Baydemir (Oberbürgermeister von Diyarbakir/Türkei), Prof. Dr. Ursula Boos-Nünning (Migrationspädagogin), Prof. Dr. Andreas Buro (Dialog-Kreis), Prof. Dr. Wolfgang Dreßen (Politikwissenschaftler), Murat Cakir (Sprecher des Europ. Friedensrates Türkei/Kurdistan), RA Dr. Rolf Gössner (Int. Liga für Menschenrechte), Prof. Dr. Christine Huth-Hildebrandt (FB Sozialwissenschaften), Monika Morres (Azadi e.V.), Prof. Dr. Norman Paech (MdB), Dr. Gisela Penteker (Flüchtlingsrat Niedersachsen), Mehmet Sahin (Dialog-Kreis).

Veranstalter/innen der Konferenz u.a.:
Europäischer Friedensrat Türkei/Kurdistan, Flüchtlingsrat Berlin, Flüchtlingsrat Niedersachsen, Internationale Liga für Menschenrechte, IPPNW, Yek-Kom (Föderation der kurdischen Vereine in Deutschland e.V), Deutsch–Arabischer Dachverband in Deutschland- DAD- e.V.

Kommentare sind geschlossen.