Internationale Liga für Menschenrechte

Internetpräsenz der Internationalen Liga für Menschenrechte

Veranstaltungen laden
Finde Events

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungslisten Navigation

April 2019

Frieden statt Aufrüstung! – Ostermarsch am 20. April 2019 in Berlin und vielen weiteren Städten

20. April, 13:00 Uhr
Bundesweit,
Bundesweit,

80 Jahre nachdem der Zweite Weltkrieg Europa verwüstete, wächst die Gefahr eines großen Krieges in Europa und darüber hinaus rasant. Dazu trägt die Politik der Bundesregierung aktiv bei. Das gefährdet den Frieden und ist völlig verantwortungslos!

Die Internationale Liga für Menschenrechte ruft zum Ostermarsch 2019 unter dem Motto „Frieden statt Aufrüstung!“ auf. Ostermärsche finden in Berlin und vielen weiteren Städten statt.
Weiterlesen

Erfahren Sie mehr »

„Todesursache: Flucht“. Buchvorstellung mit Anja Tuckermann und Dr. Rolf Gössner

24. April, 18:00 Uhr
Willehad-Saal im Alten Postamt,
Domsheide 15, Bremen,
+ Google Karte

24. April 2019, 18 Uhr Willehad-Saal im Alten Postamt Domsheide 15, Bremen „Todesursache: Flucht“. Buchvorstellung mit Anja Tuckermann (Herausgeberin) und Dr. Rolf Gössner (Internationale Liga für Menschenrechte). Veranstalter: Kapitel 8 und Ev. Informationszentrum Bremen.

Erfahren Sie mehr »

Vesper – Menschenrechte aktuell: Wie soll die Zivilgesellschaft mit dem Rechtspopulismus umgehen?

25. April, 19:00 Uhr
Robert-Havemann-Saal im Haus der Demokratie und Menschenrechte,
Greifswalder Str. 4, Berlin, 10405
+ Google Karte

Politisch und gesellschaftlich sehen sich viele sozial Bewegte mit veränderten Ausgangsbedingungen konfrontiert. Populistische Argumente und Diskussionsstile begegnen uns mittlerweile im Alltag. Neben den Diskursverschiebungen der letzten Jahre gibt es inzwischen nicht nur eine starke rechtsnationalistische Partei im deutschen Parlament, sondern auch eine immer stärker werdende rechte Bewegung, die reaktionär-konservativ und offen völkisch nationalistisch auftritt. Sie alle arbeiten gezielt innerhalb des rechtsstaatlichen Rahmens und unter Verwendung demokratischer Mittel an der Durchsetzung ihrer politischen Zielsetzungen, einem letztendlich autoritären Staat. Weiterlesen

Erfahren Sie mehr »
Mai 2019

Verfassungsschutzsymposium “Zum Schutz von Demokratie und Verfassungsstaat” des Thüringer Innenministeriums

6. Mai, 9:00 - 16:00 Uhr
Augustinerkloster,
Erfurt,

Fachtagung zur Debatte über Notwendigkeit, Form und Ausrichtung von Verfassungsschutzbehörden 6. Mai, 9 -16 Uhr Augustinerkloster, Erfurt Impulsvortrag: Dr. Rolf Gössner (Internationale Liga für Menschenrechte). Weitere Referent*innen: Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Prof. Dr. Fredrik Roggan u.a.

Erfahren Sie mehr »

Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus! Großdemos am 19. Mai 2019

19. Mai, 12:00 Uhr
Bundesweit,
Bundesweit,

Die Europawahl am 26. Mai 2019 ist eine Richtungsentscheidung über die Zukunft der Europäischen Union. Nationalisten und Rechtsextreme wollen mit ihr das Ende der EU einläuten und Nationalismus wieder groß schreiben. Ihr Ziel: Mit weit mehr Abgeordneten als bisher ins Europaparlament einzuziehen. Wir alle sind gefragt, den Vormarsch der Nationalisten zu verhindern! Weiterlesen

Erfahren Sie mehr »
+ Export Veröffentlichte Veranstaltungen